Stellungnahme zum Palm-Neubau

Die Grünen Unterkochen anerkennen und begrüßen die unternehmerische Initiative der Palm-Firmengruppe, am Standort Neukochen eine neue, moderne Papierfabrik zu bauen.

Im Rahmen von Genehmigungsverfahren für Industrieanlagen wünscht der Gesetzgeber ausdrücklich die Beteiligung öffentlicher Stellen sowie der Bürger und hat hierfür die Möglichkeit von Eingaben geschaffen. Daher ist es uns ein Anliegen, dass die im laufenden Prozess um die neue Papierfabrik eingebrachten Bedenken und Argumente entsprechende Würdigung erfahren, sachlich bewertet und gegebenenfalls in den Planungsprozess aufgenommen werden.

Da die unter der Führung von Dr. Palm geschaffenen Anlagen stets neue produktions- und umwelttechnische Standards innerhalb der Papierindustrie gesetzt haben, gehen wir davon aus, dass während der Bauphase und des späteren Betriebes alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden können. Es ist uns wichtig, dass am Ende für die  Mitarbeiter zukunftssichere Arbeitsplätze geschaffen und Bevölkerung und Natur durch möglichst geringe Immissionen optimal geschützt werden.

Verwandte Artikel